Alle News zum Coronavirus
Bern

Biel BE - Mann letzte Nacht angegriffen und verprügelt

In Biel BE wurde ein Mann letzte Woche verfolgt und verprügelt.
In Biel BE wurde ein Mann letzte Woche verfolgt und verprügelt. (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

In der Nacht auf Montag ist in Biel ein Mann angegriffen und verletzt worden. Er musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Bei der Kantonspolizei Bern ging am Montag, 12. Juli 2021 um 1.25 Uhr die Meldung ein, dass an der Murtenstrasse in Biel eine Person verletzt worden sei. Die sofort ausgerückten Einsatzkräfte fanden vor Ort einen am Boden liegenden, verletzen Mann vor. Er wurde durch ein Ambulanzteam versorgt und in danach ins Spital gebracht.

Gemäss ersten Informationen sei der Mann heute in Biel beim Kreisel Silbergasse/Murtenstrasse von einem jungen Mann aus einer Personengruppe heraus angegangen worden und habe in der Folge zu Fuss die Flucht in Richtung Johann-Verresius-Platz ergriffen, wo ihn die Gruppierung einholte.

Der Mann stürzte auf Höhe der Hausnummer Murtenstrasse 48, worauf er mehre Schläge auf den Körper erhielt.