Alle News zum Coronavirus
Basel-Landschaft

Buckten BL - Auto kollidiert mit zwei parkierten Personenwagen vor Garagenbetrieb

Mit Auto in parkierte Autos geprallt.
Mit Auto in parkierte Autos geprallt. (Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft)

Am frühen Freitagmorgen, 08. April 2022, kurz vor 04.00 Uhr, ereignete sich in der Hauptstrasse in Buckten BL ein Selbstunfall, wobei ein Personenwagen von der Strasse abkam und mit zwei parkierten Personenwagen kollidierte.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 54-jährige Personenwagenlenker in der Hauptstrasse Richtung Läufelfingen / Olten.

Im Bereich der rechtsseitigen Einmündung Alte Hauensteinstrasse geriet der unfallverursachende Lenker, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, via Gegenfahrbahn und linksseitigem Trottoir auf den Vorplatz eines Garagenbetriebes. Dort kollidierte er in der Folge mit zwei korrekt parkierten Personenwagen und kam so zum Stillstand.

Der verunfallte Lenker zog sich bei der Kollision eine Prellung im Hüftbereich zu – er wurde zur Kontrolle in ein Spital gebracht.

Die beschädigten Personenwagen wurden durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert.

Der Unfall ereignete sich in Buckten BL.
Der Unfall ereignete sich in Buckten BL. (Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft)

Da der Unfallhergang, bzw. die Unfallursache bis anhin nicht restlos geklärt werden konnte, sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen. Anwohner, Fussgänger oder entgegenkommende Fahrzeuglenker, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal, Tel. 061 553 35 35, zu melden.

Quelle: Polizei Basel-Landschaft