Alle News zum Coronavirus
Bern

Burgdorf BE - Haben ein 13 und 16-Jähriger Fahrzeugeinbrüche begangen?

Zwei Jugendliche sollen in Burgdorf BE Fahrzeugeinbrüche ausgeübt haben. (Symbolbild)
Zwei Jugendliche sollen in Burgdorf BE Fahrzeugeinbrüche ausgeübt haben. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Am Montagabend sind in Burgdorf mehrere Fahrzeugeinbrüche verübt worden. Die Kantonspolizei Bern konnte zwei tatverdächtige Jugendliche anhalten. Weitere Ermittlungen sind im Gange.

Am Montag, 16. Mai 2022, um zirka 22.00 Uhr, wurden der Kantonspolizei Bern mehrere Fahrzeugeinbrüche in Burgdorf gemeldet. Nach Hinweisen von Anwohnenden und Passanten konnte eine Patrouille in der Folge zwei Jugendliche anhalten, die dem angegebenen Signalement entsprachen.

Die beiden Jugendlichen im Alter von 13 und 16 Jahren wurden auf eine Polizeiwache gebracht und nach Abklärungen in die Obhut der Erziehungsberechtigten gegeben. Gemäss aktuellem Kenntnisstand werden sie verdächtigt, an den gemeldeten Fahrzeugeinbrüchen beteiligt gewesen zu sein.

Unter der Leitung der kantonalen Jugendanwaltschaft sind weitere Ermittlungen zu den Rollen der beiden Tatverdächtigen sowie zu den einzelnen Fahrzeugeinbrüchen im Gange.

Quelle: Kantonspolizei Bern