Alle News zum Coronavirus
Tessin

Cabbio TI – Unfall mit tödlichem Ausgang

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: TickerMedia )

Die Kantonspolizei berichtet, dass es heute gegen 11 Uhr auf dem Gebiet von Cabbio zu einem Unfall mit tödlichem Ausgang gekommen ist.

Einer ersten Rekonstruktion zufolge wollte ein 82-jähriger Schweizer mit Wohnsitz in Mendrisiotto Gartenarbeiten in einem Gemüsegarten ausserhalb des Landes verrichten, als er aus ermittlungspflichtigen Gründen sein Gleichgewicht, rutscht in einer Böschung für etwa zwanzig Meter.

Vor Ort griffen neben den Beamten der Kantonspolizei und zur Unterstützung der Stadtpolizei von Chiasso auch die Feuerwehrleute des Kantonalen Feuerrettungszentrums Mendrisiotto (CSCPM) und das Gesundheitspersonal des Ambulanzdienstes Mendrisiotto (SAM) ein . Der Mann starb noch vor Ort an den schweren Verletzungen, die er sich bei dem Sturz zugezogen hatte.