Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Chur GR – Vier alkoholisierte Fahrzeuglenker aus dem Verkehr gezogen

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Polizei)

Bei verschiedenen Verkehrskontrollen wurden insgesamt vier Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz festgestellt. Bei drei Fahrzeuglenker wurde der Führerausweis direkt abgenommen.

An verschiedenen Örtlichkeiten wurden drei Fahrzeuglenker kontrolliert und zur Anzeige gebracht. Alle drei Fahrzeuglenker waren stark alkoholisiert und der Führerausweis wurde an Ort und Stelle abgenommen.

Am Sonntagmorgen wurde ein Fahrzeugdiebstahl gemeldet. Das Fahrzeug konnte durch eine Patrouille der Stadtpolizei an der Fontanastrasse gesichtet werden. Das Fahrzeug wurde zum Gebrauch durch den Lenker entwendet. Zudem wurde er als fahrunfähig eingestuft und durch die Staatsanwaltschaft wurde ein Blut- und Urinprobe angeordnet.

Quelle: Stapo Chur