Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Davos Wolfgang GR – Frontalkollision auf dem Wolfgang Pass fordert eine Verletzte

Frontalkollision auf dem Wolfgang Pass fordert eine Verletzte
Frontalkollision auf dem Wolfgang Pass fordert eine Verletzte (Bildquelle: Kapo GR)

Am späteren Montagabend ist es beim Wolfgang Pass zu einer Frontalkollision mit zwei Autos gekommen. Eine Beifahrerin wurde leicht verletzt.

Ein 47-jähriger Automobilist fuhr am Montag in Begleitung einer Mitfahrerin von Davos kommend über die Kantonsstrasse in Richtung Klosters. Kurz nach 23 Uhr geriet sein Auto in einer Rechtskurve vor der Wolfgang-Passhöhe nach links über die Strassenmitte hinaus. Dabei kollidierte es frontal mit einem entgegenkommenden Personenwagen eines 33-Jährigen. Die Begleitung des 47-Jährigen wurde leicht verletzt und mit einer Ambulanz des Rettungsdienstes zur Kontrolle ins Spital Davos gebracht. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genauen Umstände ab, die zu dieser Kollision geführt haben.

Quelle: Kapo GR