Alle News zum Coronavirus
Jura

Delémont JU – Brand in der Altstadt

Brand in der Altstadt  von Delémont
Brand in der Altstadt von Delémont (Bildquelle: Kapo JU)

Am Samstag, 24. Dezember 2022, gegen 12:30 Uhr wurde der Einsatzzentrale Telekommunikation der Kantonspolizei Jura gemeldet, dass in Delémont an der Rue de Fer ein Gebäudebrand ausgebrochen sei. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte den Brand, der im Dachgeschoss eines dreistöckigen Gebäudes ausgebrochen war, unter Kontrolle bringen.

Am Samstag, 24. Dezember 2022, gegen 12:30 Uhr wurde der Einsatzzentrale Telekommunikation der Kantonspolizei Jura gemeldet, dass in Delémont an der Rue de Fer ein Gebäudebrand ausgebrochen sei. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte den Brand, der im Dachgeschoss eines dreistöckigen Gebäudes ausgebrochen war, unter Kontrolle bringen.

Brand in der Altstadt  von Delémont
Brand in der Altstadt von Delémont (Bildquelle: Kapo JU)

Das Gebäude und die umliegenden Gebäude wurden evakuiert. Drei Personen wurden aufgrund von Rauchvergiftungen von einer Ambulanzbesatzung kontrolliert. Es gab keine Verletzten. Der Bereich wurde für den Verkehr gesperrt, um die Rettungsarbeiten zu ermöglichen. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest, könnte aber beträchtlich sein. Die Bewohner wurden an die Gemeindeverwaltung von Delémont verwiesen, um eine neue Unterkunft zu finden.

Es wurde eine Untersuchung eingeleitet, um die Ursachen des Schadens zu ermitteln. Zu diesem Zeitpunkt werden keine weiteren Informationen gegeben Stadium.

Quelle: Kapo JU