Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Diepoldsau SG - 17-jähriger Velofahrer nach Kollision mit Auto verletzt!

Verletzter Velofahrer nach Kollision mit Auto in Diepoldsau
Verletzter Velofahrer nach Kollision mit Auto in Diepoldsau (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Mittwoch (09.06.2021), kurz nach 15:00 Uhr, hat sich an der Tramstrasse ein Verkehrsunfall zwischen einem Velo und einem Auto ereignet. Der 17-jährige Velofahrer wurde dabei unbestimmt verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken.

Eine 31-jährige Autofahrerin fuhr gestern auf der Tramstrasse von Diepoldsau Richtung Widnau.

Gleichzeitig fuhr ein 17-jähriger Velofahrer auf dem Trottoir der Tramstrasse in Richtung Widnau.

Höhe Hennimoosstrasse beabsichtigte der Velofahrer nach links abzubiegen und die Tramstrasse zu queren. Dazu lenkte er sein Velo vor dem nahenden Auto auf die Tramstrasse. Es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Der Velofahrer wurde in die Frontscheibe geschleudert und fiel zu Boden. Er verletzte sich unbestimmt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken.