Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Diessenhofen TG – Betrunkener Mofa-Lenker baut Unfall

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Am Samstagabend kam es in Diessenhofen zu einer Streifkollision zwischen einem Auto und einem Mofa. Der Mofafahrer wurde leicht verletzt. Zudem war er alkoholisiert und musste seinen Führerausweis abgeben.

Kurz nach 20.30 Uhr war der 15-Jährige mit seinem Mofa auf der Steinerstrasse unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen kam es im Bereich der Verzweigung mit der Rheingutstrasse zur Streifkollision mit einem Auto eines 42-Jährigen. Beim Unfall wurde der Mofafahrer leicht verletzt. Die Atemalkoholprobe ergab bei ihm einen Wert von 0,5 mg/l. Der Führerausweis des Schweizers wurde eingezogen.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Quelle: Kapo TG