Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Domat/Ems GR – Der Mazda-Lenker war fahruntüchtig

Domat/Ems GR – Der Lenker musste den Führerschein abgeben
Domat/Ems GR – Der Lenker musste den Führerschein abgeben (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Am Mittwochabend ist in Domat/Ems ein Autofahrer von der Autobahn A13 geraten, worauf sein Fahrzeug mit einem Verkehrsteiler sowie einer Signalisation kollidierte.

Der 32-Jährige fuhr gestern um 19.55 Uhr auf der Südspur der Autobahn A13 in Richtung Tamins.

Beim Autobahnende geriet sein Fahrzeug links von der in Richtung Surselva führenden Fahrspur in den Schnee, streifte einen Verkehrsteiler und kollidierte mit der Signalisation.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Graubünden beurteilte den Lenker als fahrunfähig, wonach er sich einer Blut- und Urinprobe unterziehen musste. Der Führerausweis wurde eingezogen. Der total beschädigte Mazda wurde aufgeladen und abtransportiert.