Alle News zum Coronavirus
Aargau

Dottikon AG - Gas mit Bremspedal verwechselt und in Schaufenster geprallt

Gestern prallte eine Autolenkerin ins Schaufenster der Denner Filiale in Dottikon
Gestern prallte eine Autolenkerin ins Schaufenster der Denner Filiale in Dottikon (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Am Freitag prallte eine Autolenkerin ins Schaufenster der Denner Filiale in Dottikon. Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Sachschaden.

Der Unfall ereignete sich gestern, 18. Juni 2021, kurz nach 15 Uhr in Dottikon.

Eine 77-jährige Schweizerin prallte mit ihrem Fahrzeug an der Bahnhofstrasse gegen das Schaufenster der Denner Filiale.

Gemäss ersten Aussagen, habe die Dame während dem Parkieren das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt. Verletzt wurde niemand.

Es entstand grosser Sachschaden. Die Lenkerin musste ihren Führerausweis auf der Stelle, zu Handen der Entzugsbehörde, abgeben.