Alle News zum Coronavirus
Luzern

Drama in Eich LU – E-Bike-Fahrer stürzt und verstirbt auf der Unfallstelle

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: TickerMedia)

Mutmasslich wegen eines gesundheitlichen Problems stürzte heute ein Radfahrer in Eich. Der 69-jährige Schweizer verstarb noch auf der Unfallstelle.

Am Donnerstag, 30. Juni 2022, kurz nach 10 Uhr, fuhr ein 69-jähriger E-Bike-Fahrer in Eich vom Kreisverkehrsplatz Eichhof auf den Römerweg in Richtung Schenkon. Mutmasslich aufgrund eines gesundheitlichen Problems stürzte er vom Fahrrad und verstarb noch auf der Unfallstelle.

Im Einsatz standen ein Rettungshelikopter der Alpine Air Ambulance sowie der Rettungsdienst 144.

Quelle: Kapo LU