Alle News zum Coronavirus
Zürich

Drama in Elsau ZH - Zwei Tote und eine Person schwer verletzt nach Schussabgabe

Zwei Personen erschossen und eine weitere schwer verletzt. (Symbolbild)
Zwei Personen erschossen und eine weitere schwer verletzt. (Symbolbild) (Bildquelle: pexels (CC0) - (Symbolbild))

Bei einer Auseinandersetzung innerhalb einer Familie sind am späten Donnerstagabend (8.9.2022) in Elsau zwei Personen getötet und eine Person schwer verletzt worden.

Um 21 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass es in Elsau innerhalb einer Familie zu einem Streit gekommen sei. Die Rettungskräfte rückten umgehend mit einem Grossaufgebot aus. Gemäss den bisherigen Abklärungen sind bei dieser Auseinandersetzung durch Schüsse zwei Personen getötet und eine Person schwer verletzt worden.

Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kantonspolizei Zürich, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft I des Kantons Zürich geführt.

Gemeinsam mit der Kantonspolizei Zürich standen die Stadtpolizei Winterthur, eine Patrouille der Stadtpolizei Wallisellen, zwei Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes Winterthur, ein Rettungswagen von Schutz & Rettung mit einem Notarzt, ein Rettungshelikopter der Rega, die Feuerwehr Elsau-Schlatt, das Forensische Institut Zürich FOR, das Institut für Rechtsmedizin IRM sowie ein Team vor Care Zürich im Einsatz.

Quelle: Kantonspolizei Zürich