Alle News zum Coronavirus
Fribourg

Drama in Léchelles FR – Zeugenaufruf nach tödlichem Verkehrsunfall

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: TickerMedia )

Gestern Nachmittag ereignete sich in Léchelles auf der Kantonsstrasse zwischen Grolley und Payerne ein Verkehrsunfall. Trotz des schnellen Eintreffens der Rettungskräfte und eines Wiederbelebungsversuchs verstarb der Fahrer, nach einem Selbstunfall noch am Unfallort. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Am Samstag, 30. April 2022, gegen 15h10, fuhr ein 81-jähriger Autofahrer von Grolley in Richtung Payerne. Am Dorfausgang von Léchelles kam er aus noch unbekanntem Grund nach links und prallte mit seinem Auto frontal gegen die Eisenbahnbrücke. Trotz des schnellen Eintreffens der Rettungskräfte, d. h. der Sanitäter aus Payerne, der REGA und der Polizeipatrouillen, und eines Wiederbelebungsversuchs, verstarb der Mann noch am Unfallort.

Die Strasse nach Payerne wurde für drei Stunden für den Verkehr gesperrt und eine Umleitung wurde signalisiert. Derzeit sind die genauen Umstände des Unfalls noch nicht geklärt. Eine Untersuchung ist im Gange.

Quelle: Kapo FR