Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Drama in Oberhelfenschwil SG - Brand fordert zwei Todesopfer

In Oberhelfenschwil SG werden zwei Personen noch vermisst.
In Oberhelfenschwil SG werden zwei Personen noch vermisst. (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Donnerstag (23.12.2021), kurz vor 2:50 Uhr, ist es in einem Einfamilienhaus an der Dorfstrasse zu einem Brand gekommen. Die Kantonspolizei St.Gallen berichtete. Unterdessen besteht die traurige Gewissheit, dass die vermissten Personen sich im Haus befunden haben und beim Brand verstarben.

Bei den beiden Verstorbenen dürfte es sich um die Bewohner des Hauses, einen Mann und eine Frau im Alter von 50 und 46 Jahre, handeln. Ihre beiden Kinder im Alter von 12 und 14 Jahren konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Sie werden durch Angehörige mit Unterstützung der Gemeinde, der Sozialbehörden sowie der Kantonspolizei St.Gallen betreut.

Die Brandursache ist nach wie vor unbekannt und wird durch die Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik der Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt.

Die Brandursache wird abgeklärt.
Die Brandursache wird abgeklärt. (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Quelle: Kapo SG