Alle News zum Coronavirus
Nidwalden

Emmetten NW – Angetrunkener Fahrzeuglenker verursacht einen Unfall

 Angetrunkener Fahrzeuglenker verursacht einen Unfall bei Emmetten
Angetrunkener Fahrzeuglenker verursacht einen Unfall bei Emmetten (Bildquelle: Kantonspolizei Nidwalden)

Am Freitag, 16.07.2021, circa 13:15 Uhr hat sich in Emmetten auf der Dorfstrasse einen Verkehrsunfall ereignet. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist erheblich.

Der 36-jährige Lenker fuhr mit seinem Personenwagen von emmetten in Richtung Beckenried. Im Bereich "Ghirmichäppeli" kollidierte er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug und anschiessend mit dem seeseitigen Begrenzungszaun der Strasse.

Der beim Lenker durchgeführte Atemlufttest fiel positiv aus. Zur Instandstellung der Strasseneinrichtung wurde das Strasseninspektorat Nidwalden aufgeboten sowie ein privates Abschleppunternehmen zur Bergung des Fahrzeugs.