Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Felben-Wellhausen TG - Junger Mann von junger Frau durch Messerstiche schwer verletzt

Ein junger Mann wurde durch Messerstiche in Felben-Wellhausen im Kanton Thurgau schwer verletzt.
Ein junger Mann wurde durch Messerstiche in Felben-Wellhausen im Kanton Thurgau schwer verletzt. (Bildquelle: Polizei)

Bei einer Auseinandersetzung am Dienstagabend in Felben-Wellhausen wurde ein Mann schwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Eine 20-jährige Frau wurde festgenommen und inhaftiert.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es kurz nach 18 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau in einer Wohnung an der Bachrainstrasse. Dabei erlitt der 19-jährige Mann eine schwere Stichverletzung und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Die 20-jährige Deutsche wurde festgenommen und inhaftiert.

Zur Spurensicherung wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen.

Der genaue Hergang und die Hintergründe der Auseinandersetzung sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen durch die Kriminalpolizei. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

Quelle: Kantonspolizei Thurgau