Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Felben-Wellhausen TG – Unbekannte stecken mehrere Strohballen in Brand – Zeugen gesucht

Unbekannte stecken mehrere Strohballen in Brand
Unbekannte stecken mehrere Strohballen in Brand (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag in Felben-Wellhausen mehrere Siloballen in Brand gesetzt. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 6 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass bei einem Landwirtschaftsbetrieb an der Wiesenstrasse Siloballen brennen würden. Einsatzkräfte der Feuerwehr am Wellenberg waren rasch vor Ort und konnten den Brand löschen, verletzt wurde niemand.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei Thurgau haben Unbekannte die Siloballen in Brand gesetzt. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Quelle: Kapo TG