Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Fischingen TG – Kontrolle über Auto verloren

Endlage des Unfallfahrzeuges bei Fischingen
Endlage des Unfallfahrzeuges bei Fischingen (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einem Verkehrsunfall in Fischingen wurde am Samstag eine Beifahrerin verletzt.

Ein 29-jähriger Autofahrer war gegen 16.40 Uhr auf der Gentenegg von Allenwinden in Richtung Zinggen unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto. Dieses kam von der Strasse ab, kollidierte mit einem Randleitpfosten und blieb schlussendlich auf der Fahrerseite auf einem Waldweg liegen.

Beide Insassen des Autos konnten sich selbst befreien. Die 28-jährige Beifahrerin wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht. Der Sachschaden ist mehrere zehntausend Franken hoch.