Alle News zum Coronavirus
Wallis

Fully VS – Tödlicher Wanderunfall

 Tödlicher Wanderunfall in Fully VS
Tödlicher Wanderunfall in Fully VS (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Am Abend des 19. Mai 2022 wurde die Einsatzzentrale der Kantonspolizei über einen vermissten Wanderer informiert. Nach der eingeleiteten Suchaktion, welche die ganze Nacht dauerte, konnte nur noch eine leblose Person oberhalb Fully gefunden werden.

Unmittelbar nach Eingang der Meldung, setzte die Einsatzzentrale der Kantonspolizei zahlreiche Mittel ein, um die Suche durchzuführen. Das Fahrzeug der vermissten Person wurde von der Familie in der Region «Garettes» aufgefunden. Ein Rekoflug mit einem Helikopter der Air Glaciers ermöglichte es, den leblosen Wanderer an einem steilen Ort unterhalb der Region «Portail de Fully» auf 1765 m ü. Höhe zu finden.

Beim Opfer handelt es sich um einen 91-jährigen Walliser mit Wohnsitz in der Region.

Quelle: Kapo VS