Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Gams SG – Starke Rauchentwicklung bei einem Energiespeicher

Starke Rauchentwicklung bei einem Energiespeicher in Gams
Starke Rauchentwicklung bei einem Energiespeicher in Gams (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Freitag, 12.03.2021, um 12:40 Uhr, sind die Einsatzkräfte an die Adresse Madrusa aufgeboten worden. Dort rauchte es aus der Garage eines Einfamilienhauses.

Wie festgestellt werden konnte, entstand der Rauch bei einem Energiespeicher. Dieser wurde durch die Feuerwehr Gams ins Freie transportiert und mit Wasser gelöscht.

Als Brandursache steht ein technischer Defekt beim Energiespeicher im Vordergrund. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.