Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Ganterschwil SG - Mit Motorrad verunfallt

Der Motorradfahrer verletzte sich beim Unfall in Ganterschwil SG.
Der Motorradfahrer verletzte sich beim Unfall in Ganterschwil SG. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Sonntag (28.03.2021), um 18:10 Uhr, ist ein 64-jähriger Motorradfahrer auf der Letzistrasse gestürzt. Er wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungswagen ins Spital gebracht.

Der 64-Jährige war von Ganterschwil Richtung Lütisburg unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kam er in einer Rechtskurve zu Fall. Das Motorrad rutschte nach links über beide Fahrbahnen und stiess in ein Wiesenboard. Von da wurde es abgewiesen und kam schliesslich auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Der Motorradfahrer zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu.

Er wurde vom ausgerückten Rettungsteam ins Spital gebracht. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 4’000 Franken.