Alle News zum Coronavirus
Tessin

Gerra Gambarogno – Senior beim Schwimmen ertrunken

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: IK3 (CC0))

Die Kantonspolizei teilt mit, dass am 01.07.2021 gegen 14.30 Uhr am Lido von Gerra Gambarogno gemeldet wurde, dass ein Mann beim Schwimmen im Lago Maggiore verschwunden sei.

Die Suche wurde sofort von der Kantonspolizei eingeleitet. Der leblose Körper des 75-jährigen Schweizers, der im Kanton Obwalden wohnt, wurde kurz vor 16 Uhr etwa 50 Meter vom Ufer entfernt und in einer Tiefe von etwa 24 Metern gefunden.