Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Gossau SG - Verkehrsunfall zwischen Auto und Roller

In Gossau SG kam es gestern zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Roller.
In Gossau SG kam es gestern zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Roller. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Mittwoch (15.09.2021), kurz nach 6:50 Uhr, sind auf der Wilerstrasse, Höhe Gerenstrasse, ein Roller und ein Auto zusammengestossen. Die 16-jährige Rollerfahrerin wurde dabei leicht verletzt.

Eine 16-Jährige fuhr mit ihrem Roller auf der Wilerstrasse von der Moosburg kommend Richtung Gossau SG Zentrum. Gleichzeitig fuhr eine 58-jährige Frau auf der Gerenstrasse zur Einmündung in die Wilerstrasse.

Aufgrund des dichten Verkehrs fuhr die Autofahrerin vorerst bis zur Fahrbahnmitte der Wilerstrasse, um ein Auto passieren zu lassen. Anschliessend begann sie auf die Wilerstrasse Richtung Moosburg zu fahren. Gleichzeitig wollte die Rollerfahrerin via Gegenfahrbahn um das Auto der 58-jährigen fahren, wobei es zum Zusammenstoss kam.

Dabei wurde die Rollerfahrerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen Entstand Sachschaden von rund 5'000 Franken.

Quelle: Kapo SG