Alle News zum Coronavirus
Uri

Gotthard-Strassentunnel – Kollision zwischen zwei Fahrzeugen – vier Personen verletzt

Symbolbild – Gotthardtunnel
Symbolbild – Gotthardtunnel (Bildquelle: TickerMedia)

Am Montag, 12. September 2022, kurz nach 15.30 Uhr, fuhr ein Lenker eines Personenwagens mit italienischen Kontrollschildern im Gotthard-Strassentunnel in Fahrtrichtung Nord.

Aus noch ungeklärten Gründen geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn, wo es mit einem Kleinbus mit deutschen Kontrollschildern kollidierte. Bei der Kollision verletzte sich ein Insasse des Personenwagens erheblich. Ebenfalls zogen sich der Fahrer sowie zwei Mitfahrende des Kleinbusses leichte Verletzungen zu. Die verletzten Personen wurden ins Kantonsspital Uri sowie ausserkantonale Spitäler überführt.

Im Einsatz standen der Rettungsdienst Uri, der Rettungsdienst Tre Valli Soccorso, die Schadenwehr Gotthard, das Amt für Betrieb Nationalstrassen, ein lokales Abschleppunternehmen sowie die Kantonspolizei Uri.

Quelle: Kapo UR