Alle News zum Coronavirus
Luzern

Stadt Luzern – Mann von Unbekannten brutal zusammengeschlagen

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Am frühen Samstagmorgen ist an der Pilatusstrasse in der Stadt Luzern ein 26-jähriger Mann von einem Unbekannten verletzt worden. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zum mutmasslichen Täter geben können.

Am Samstag, 10. September 2022, ca. 05:30 Uhr ereignete sich an der Pilatusstrasse in der Stadt Luzern auf der Höhe der Liegenschaft 3a eine tätliche Auseinandersetzung. Dabei wurde ein 26-Jähriger von einem Unbekannten zunächst mit einem Faustschlag ins Gesicht und dann am Boden liegend mit Fusstritten verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst in ein Spital gefahren werden.

Signalement
Der mutmassliche Täter ist ca. 190 cm gross, schlank, trug einen beigen oder schwarzen Kapuzenpullover mit Bluejeans. Er dürfte gemäss ersten Erkenntnissen in Richtung Zentralstrasse geflüchtet sein.

Zeugenaufruf

Hinweise zum Tatvorgang sowie zur verdächtigen Person nimmt die Luzerner Polizei unter Telefon 041 248 81 17 entgegen.

Quelle: Kapo LU