Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Häggenschwil SG – Unfall beim Abbiegen

Unfall beim Abbiegen in Häggenschwil
Unfall beim Abbiegen in Häggenschwil (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Mittwoch (03.11.2021), um 07:00 Uhr, sind auf der Muolerstrasse zwei Autos zusammengestossen. Eine 21-jährige Frau sowie ein 60-jähriger Mann wurden leicht verletzt. Sie konnten anschliessend selbstständig einen Arzt aufsuchen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Eine 21-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Muolerstrasse von Muolen Richtung Wittenbach. An der Verzweigung Romanshornerstrasse beabsichtigte sie links in diese einzubiegen, um Richtung Arbon weiterzufahren. Gleichzeitig fuhr ein 60-jähriger Mann mit seinem Auto von Wittenbach Richtung Muolen.

Als die 21-Jährige mit ihrem Auto links in die Verzweigung einbog, kollidierte ihr Auto mit dem Auto des 60-Jährigen. Sowohl die Frau als auch der Mann wurden leicht verletzt. Sie konnten anschliessend selbständig einen Arzt aufsuchen.

Quelle: Kapo SG