Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Ilanz GR – Strassenarbeiter von kippenden Motorkarren erfasst worden

Mann bei Arbeitsunfall in Ilanz verletzt
Mann bei Arbeitsunfall in Ilanz verletzt (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Am Montagnachmittag ist in Ilanz ein Strassenarbeiter von einem zur Seite kippenden Motorkarren erfasst worden. Der Mann wurde dabei leicht verletzt.

Am gestrigen Montag um 13.40 Uhr fuhr ein Arbeiter in Ilanz mit einem Motorkarren in einer einspurig befahrbaren Baustelle auf der Ladirerstrasse retour. Als er nahe des dortigen Grabens fuhr, gab die Fahrbahn nach und das Fahrzeug kippte seitlich teilweise in den Graben. Dabei wurde ein dort arbeitender 25-jähriger Portugiese vom Fahrzeug erfasst.

Arbeitskollegen kümmerten sich unverzüglich um den Verletzten und alarmierten die Rettungskräfte. Ein Ambulanzteam des Spitals Ilanz versorgte den Mann vor Ort und transportierte ihn ins Spital. Dort konnten bei ihm glücklicherweise ausschliesslich leichte Verletzungen festgestellt werden.