Alle News zum Coronavirus
Thurgau

In Frauenfeld TG brannte ein Grill

In Frauenfeld TG brannte gestern Abend ein Grill.
In Frauenfeld TG brannte gestern Abend ein Grill. (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Beim Brand eines Gasgrills entstand am Dienstagabend in Frauenfeld Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Ein 55-jähriger Mann nahm kurz vor 21.45 Uhr im Garten einer Liegenschaft an der Neuhofstrasse in Frauenfeld einen Gasgrill in Betrieb. Wenig später bemerkte er, dass dieser in Brand geraten war.

Die Feuerwehr Frauenfeld war rasch vor Ort und konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist einige tausend Franken hoch.

Die Brandursache wird von der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.