Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Kaltbrunn SG - Junge auf Fussgängerstreifen angefahren

In Kaltbrunn SG ist gestern ein Kind aufgefahren worden.
In Kaltbrunn SG ist gestern ein Kind aufgefahren worden. (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Dienstagabend (09.11.2021), kurz nach 19:30 Uhr, ist auf der Gasterstrasse ein Auto mit einem 13-jährigen Jungen auf einem Fussgängerstreifen zusammengestossen. Der Junge musste mit unbestimmten Verletzungen von der Rega ins Spital geflogen werden.

Ein 65-jähriger Mann fuhr gestern mit seinem Auto auf der Gasterstrasse bei Kaltbrunn in Richtung Schänis. Zeitgleich überquerte ein 13-jähriger Junge die Strasse auf einem Fussgängerstreifen.

Aus bislang ungeklärten Gründen kam es zur Kollision zwischen dem Auto und dem Fussgänger. Dabei wurde der 13-Jährige unbestimmt verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

Quelle: Kapo SG