Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Kanton Thurgau - Halloween-Bilanz verlief ruhig

Ruhige Halloween-Nacht im Kanton Thurgau. (Symbolbild)
Ruhige Halloween-Nacht im Kanton Thurgau. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Die Halloween-Nacht verlieft aus Sicht der Kantonspolizei Thurgau ohne grössere Zwischenfälle.

Bis Montagmorgen gingen bei der Kantonalen Notrufzentrale rund ein Dutzend Meldungen aus dem ganzen Kantonsgebiet ein. Bei der Mehrheit der gemeldeten Vorfälle handelte es sich um Eierwürfe an Hausfassaden und beschädigte Briefkästen. Die Kantonspolizei Thurgau war am Abend und in der Nacht mit zusätzlichen Patrouillen unterwegs.

Quelle: Kapo TG