Alle News zum Coronavirus
Uri

Kanton Uri – Sperrung Autobahneinfahrt Wassen Süden ab einer Staulänge von mehr als fünf Kilometern

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Uri)

Während der letzten drei Wochen hat die Kantonspolizei Uri den Pilotversuch im Zusammenhang mit den laufenden Optimierungen beim Staumanagement durchgeführt. In dieser Zeit wurden mit dem eng begleiteten Monitoring viele aussagekräftige Daten gesammelt, welche nun ausgewertet werden, weshalb derzeit noch kein abschliessendes Fazit gezogen werden kann.

Ab dem 16. August 2022 werden die Bauarbeiten beim Erhaltungsprojekt Amsteg-Göschenen auf der Autobahn A2 erneut aufgenommen. Die diversen Arbeiten auf der Fahrbahn Fahrtrichtung Süd haben zur Folge, dass bei Staulagen vor dem Gotthard-Strassentunnel ab vier Kilometer Länge, der Verkehr bereits in Amsteg angehalten werden muss. Auch diese veränderte Situation beim Staumanagement hatte Einfluss auf den Entscheid, den Pilotversuch frühzeitig zu beenden.

Die Resultate der Auswertung des Pilotversuchs fliessen anschliessend in die Beurteilung für künftige Optimierungen beim Staumanagement ein.

Quelle: Kapo UR