Alle News zum Coronavirus
Wallis

Kanton Wallis – Silvester – Ein sicherer Start ins neue Jahr

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kapo VS)

Der Jahreswechsel wird vielerorts intensiv gefeiert. Dies ist auch im Wallis der Fall. Die Kantonspolizei, die in der Silvesternacht im ganzen Kanton stark präsent sein wird, mahnt Sie zur Vorsicht und gibt Ihnen Ratschläge, damit das Fest in bester Erinnerung bleibt.

Die Gesamtstrategie der Kantonspolizei beruht in erster Linie auf Prävention. Dieser Ansatz wird auch beim Jahreswechsel zum Tragen kommen. Dies mit dem Ziel, dass das Fest der Walliserinnen und Walliser sowie der Gäste des Kantons von Anfang bis Ende gut verläuft und nur die guten Momente bleiben.

Die Kantonspolizei wird in Zusammenarbeit mit den Regional- und Gemeindepolizeien eine starke und sichtbare Sicherheitspräsenz auf dem gesamten Kantonsgebiet gewährleisten. Besonders präsent werden die Ordnungskräfte in den Tourismusorten sein, in denen es während der Mitternachtsstunde zu grossen Menschenansammlungen auf den Strassen und Plätzen kommen wird.

Die Kantonspolizei wird in der Silvesternacht ebenfalls sehr aktiv auf den Strassen des Kantons unterwegs sein, da die Verkehrssicherheit eine ihrer Prioritäten ist. Auch in diesem Bereich wird die Prävention im Vordergrund stehen. Dennoch wird repressiv gegen Fahrer vorgegangen, welche ihre und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer gefährden.

Damit das Fest schön wird, bitten wir Sie, die nachfolgenden Ratschläge zu beachten.

Quelle: Kapo VS