Alle News zum Coronavirus
Zürich

Kloten ZH – Bewaffneter Raubüberfall auf Bank

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Zürich)

Ein unbekannter Täter hat am Dienstagvormittag (23.08.2022) im Zentrum von Kloten eine Bank überfallen und dabei Bargeld erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Der unbekannte Mann betrat kurz nach 10.30 Uhr eine Bank im Zentrum von Kloten. Er bedrohte die anwesenden Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe und forderte Bargeld. Mit einer Beute von mehreren tausend Franken flüchtete er anschliessend zu Fuss in unbekannten Richtung. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang negativ. Verletzt wurde niemand.

Signalement
Der Täter ist circa 170 cm gross und schlank, er war bekleidet mit einem hellen Kapuzenpullover, einer dunklen Hose und einer hellblauen Hygienemaske. Er trug einen braunen Papiersack mit sich und war bewaffnet mit einer Faustfeuerwaffe.

Quelle: Kapo ZH