Alle News zum Coronavirus
Glarus

Kollision zwischen Lastwagen und Velofahrer in Glarus

Der Velofahrer musste nach dem Unfall heute in Glarus ins Spital gebracht werden.
Der Velofahrer musste nach dem Unfall heute in Glarus ins Spital gebracht werden. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Donnerstag, 03.06.2021, 15.05 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Glarus ein Verkehrsunfall.

Der Chauffeur eines Lastwagens war zwischen Glarus und Mitlödi unterwegs. In der Rechtskurve vor der Abzweigung Holenstein überholte der 26-Jährige einen Fahrradfahrer. Beim Überholmanöver kam es zu einer seitlichen Kollision mit dem Fahrradfahrer, wodurch dieser stürzte. Dabei zog er sich unbestimmte Verletzungen zu. Der 63-Jährige war nach dem Unfall ansprechbar. Die Ambulanz brachte ihn ins Kantonsspital Glarus.

Als Folge des Unfalls kam es zwischen Glarus und Mitlödi zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr von Mitlödi in Richtung Glarus wurde während rund einer Stunde via Ennenda umgeleitet.