Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Kreuzlingen TG – Fahrraddiebe geschnappt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Zwei Männer konnten am Samstagabend in Kreuzlingen festgenommen werden, nachdem sie in Tägerwilen zwei Velos entwendet hatten. Sie werden bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

Gegen 21.30 Uhr wurde der Kantonalen Notrufzentrale gemeldet, dass beim Bahnhof Tägerwilen Dorf zwei Velos entwendet wurden und die beiden Täter damit nach Kreuzlingen gefahren seien. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau konnte die beiden Täter gegen 21.45 Uhr an der Bahnhofstrasse anhalten.

Während der Kontrolle zeigte der 29-jährige Algerier ein aggressives und unkooperatives Verhalten, sodass er durch die Einsatzkräfte arretiert werden musste. Währenddessen flüchtete der zweite Täter zu Fuss. Mitarbeiter des Bundesamts für Zoll und Grenzsicherheit konnten den 18-jährigen Marokkaner kurze Zeit später in der Nähe eines Einkaufszentrums anhalten und dem Polizeiposten Kreuzlingen zuführen.

Die beiden Asylsuchenden werden bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

Quelle: Kapo TG