Alle News zum Coronavirus
Jura

Les Bois JU – Fahrzeug stürzt mehrere hundert Meter eine Böschung hinunter und in einen Fluss

Fahrzeug stürzt mehrere hundert Meter eine Böschung hinunter und in einen Fluss
Fahrzeug stürzt mehrere hundert Meter eine Böschung hinunter und in einen Fluss (Bildquelle: Kantonspolizei Jura)

Am Donnerstag, dem 14. Juli 2022, ereignete sich gegen 14:20 Uhr ein Verkehrsunfall in der Gemeinde Les Bois.

Ein Fahrer eines Lieferwagens fuhr von der genannten Ortschaft in Richtung Biaufond abwärts. Zu einem bestimmten Zeitpunkt konnte der Fahrer sein Fahrzeug aus einem von den Ermittlern zu bestimmenden Grund nicht mehr unter Kontrolle halten. Einige Augenblicke später entschieden sich die beiden Insassen, aus dem fahrenden Fahrzeug zu springen. Das Fahrzeug schleuderte mehrere hundert Meter weit eine Böschung hinunter, bevor es in den Doubs stürzte.

Die beiden leicht verletzten Insassen des Lieferwagens wurden von Rettungssanitätern versorgt und in Neuenburger Krankenhäuser gebracht.

Dieser Unfall erforderte den Einsatz umfangreicher Rettungsmittel während mehrerer Stunden, insbesondere die Feuerwehr der Freiberge sowie die Stützpunktfeuerwehr von Porrentruy mit der Flussrettungsgruppe. Die Kantonspolizei und die Unfallgruppe nahmen die üblichen Feststellungen vor.

Quelle: Kapo JU