Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

Löhningen SH - Feuer in der Waschküche!

In Löhningen SH brannte es gestern.
In Löhningen SH brannte es gestern. (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

Am frühen Montagabend (08.03.2021) kam es in einem Mehrfamilienhaus in Löhningen zu einem Brand in einer Waschküche. Verletzt wurde bei diesem Vorfall niemand.

Am gestrigen Montagabend (08.03.2021), kurz nach 18.30 Uhr, meldete ein Mieter eines Mehrfamilienhauses an der Hauptstrasse in Löhningen, dass es im Erdgeschoss aus der Waschküche, welche sich direkt unterhalb seiner Wohnung befindet, brennen würde.

Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und so ein Übergreifen auf das gesamte Gebäude verhindern. Zum jetzigen Zeitpunkt kann der Sachschaden noch nicht genau beziffert werden. Die Brandursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen. Bei diesem Brand wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Neben dem Wehrdienstverband Oberklettgau (WVO) und der Feuerpolizei standen auch Mitarbeitende des Rettungsdienstes der Spitäler Schaffhauser, der Schaffhauser Polizei und des Interkantonalen Labors im Einsatz.

Aufgrund der Löscharbeiten musste die Hauptstrasse zwischen Beringen und Löhningen teils gesperrt und einspurig geführt werden, was zu Verkehrsbehinderungen führte.