Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Luven GR – Jäger mit Fahrrad verunfallt

Jäger mit Fahrrad verunfallt
Jäger mit Fahrrad verunfallt (Bildquelle: Kapo GR)

Am Sonntagabend ist in Luven ein Jäger mit seinem Fahrrad verunfallt. Er wurde dabei verletzt.

Zwei Passanten, die um 18.15 Uhr vom Lugnez in Richtung Luven fuhren, fanden den 67-jährigen Jäger verletzt unter seinem Fahrrad auf der Strasse liegend. Sie alarmierten die Rettung und leisteten Erste Hilfe, die von einem Ambulanzteam des Spitals Ilanz fortgesetzt wurde. Die Rega überführte den Jäger – er wurde schwer am Kopf verletzt – ins Kantonsspital Graubünden nach Chur. Die Kantonspolizei Graubünden klärt ab, wie es zu dem Unfall gekommen ist.

Quelle: Kapo GR