Alle News zum Coronavirus
Luzern

Luzern - Brand Lastwagen in Sonnenbergtunnel

In Luzern ist es im Sonnenbergtunnel zu einem Brand gekommen.
In Luzern ist es im Sonnenbergtunnel zu einem Brand gekommen. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Am Montagabend brannte ein Autotransporter im Sonnenbergtunnel. Verletzt wurde niemand. Der Sonnenbergtunnel musste über mehrere Stunden gesperrt werden.

Am Montagabend (5. Dezember 2022, kurz nach 20.30 Uhr) fuhr ein Chauffeur mit einem Autotransporter durch den Reussporttunnel in Richtung Süden.

Dabei bemerkte er, dass etwas mit dem Fahrzeug nicht stimmte. Eingangs Sonnenbergtunnel stoppte er das Fahrzeug. Dabei stellte er offene Flammen fest. Das Feuer breitete sich schnell auch auf die geladenen Autos aus. Beide Tunnelröhren wurden aus Sicherheitsgründen sofort gesperrt.

Im Einsatz stand die Feuerwehr Stadt Luzern, welche das Feuer schnell unter Kontrolle bringen konnte. Es entstand ein hoher Sachschaden an den Fahrzeugen wie auch an der Tunneldecke. Verletzt wurde niemand.

Die "Nordröhre" konnte wieder einspurig geöffnet werden. Der Tunnel in Richtung Süden konnte wegen Bergungs- und Reinigungsarbeiten erst nach 04.00 Uhr wieder freigegeben werden.

Quelle: Luzerner Polizei