Alle News zum Coronavirus
Luzern

Marbach LU - Peugeot fing zu brennen an

In Marbach brannte gestern ein Auto aus.
In Marbach brannte gestern ein Auto aus. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Gestern Nachmittag geriet in Marbach ein Personenwagen in Brand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Der Brand dürfte auf eine elektrotechnische Ursache zurückzuführen sein.

Am Montag, 6. Dezember 2021, kurz nach 13:45 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass in Marbach ein Peugeot in Brand geraten sei. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Escholzmatt-Marbach schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache dürfte auf einen elektrotechnischen Defekt zurückzuführen sein.

Das Fahrzeug erlitt Totalschaden (ca. 3'000 Franken).

Quelle: Luzerner Polizei