Alle News zum Coronavirus
Fürstentum Liechtenstein

Mauren – Bei Selbstunfall in Pfosten gefahren

Bei Selbstunfall in Pfosten gefahren in Mauren
Bei Selbstunfall in Pfosten gefahren in Mauren (Bildquelle: Landespolizei Liechtenstein)

In Mauren ereignete sich am Donnerstag ein Selbstunfall. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Gegen 08:30 Uhr war eine Autofahrerin auf der Hauptstrasse «Ziel» in nordwestliche Richtung unterwegs, als sie rechtsseitig von der Fahrbahn abkam und frontal mit einem Eisenpfosten kollidierte.

Bei Selbstunfall in Pfosten gefahren in Mauren
Bei Selbstunfall in Pfosten gefahren in Mauren (Bildquelle: Landespolizei Liechtenstein)

Durch die Wucht wurde der Pfosten aus der Verankerung gedrückt und der Asphalt grossflächig aufgerissen. Da die Lenkerin alkoholisiert war, ordnete die Landespolizei die Blutentnahme an und nahm ihr den Führerausweis ab.