Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Medel GR – Personenwagen stürzt 50 m tief über Abhang

Personenwagen stürzt 50 m tief über Abhang
Personenwagen stürzt 50 m tief über Abhang (Bildquelle: Kapo GR)

Am Freitagmorgen ist ein Personenwagen in Medel von der Strasse abgekommen und sich überschlagend über einen Abhang hinuntergestürzt. Der Lenker hatte Glück, dass er nur leicht verletzt wurde.

Der 59-jährige Mann fuhr um 8 Uhr morgens von Disentis in Richtung Lukmanierpass. Bei der Örtlichkeit Fuorns geriet er eingangs einer Baustelle mit dem Fahrzeug über den rechten Strassenrand hinaus und stürzte rund 50 Meter über Wiesland und eine Feldstrasse hinunter. In Seitenlage kam das Fahrzeug zum Stillstand und der Lenker konnte sich selbständig befreien. Ein Ambulanzteam des Spitals Ilanz verarztete den Leichtverletzten vor Ort. Der Mann gab gegenüber der Kantonspolizei Graubünden an, unkonzentriert gewesen zu sein.

Quelle: Kapo GR