Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Merishausen SH – E-Bike-Fahrerin stürzt und verletzt sich schwer

E-Bike-Fahrerin stürzt und verletzt sich schwer
E-Bike-Fahrerin stürzt und verletzt sich schwer (Bildquelle: SHPol)

Am Samstagnachmittag (24.09.2022) hat sich ein Alleinunfall mit einem E-Bike in Merishausen ereignet, wobei die Fahrerin schwer verletzt wurde.

Um 16:30 Uhr am Samstag (24.09.2022) fuhr eine 59-jährige E-Bike-Fahrerin in Merishausen von der Hauptstrasse in die Wettgasse und stürzte ohne Fremdeinwirkung auf die nasse Fahrbahn. Obwohl sie einen Fahrradhelm trug, wurde sie mit unbestimmten Kopfverletzungen durch die Ambulanzcrew betreut und anschliessend mit dem angeforderten Rettungshubschrauber in ein Spital überführt.

Während der Unfallaufnahme wurde die Durchfahrt bei der Wettgasse gesperrt. Im Einsatz standen zwei Ambulanzen mit vier Rettungssanitäter der Spitäler Schaffhausen, eine Crew mit AAA-Rettungshubschrauber und fünf Funktionäre der Schaffhauser Polizei. Der genaue Unfallhergang und die Unfallursache sind Gegenstand laufender Ermittlungen.

Quelle: SHPol