Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Miralago GR - Streifkollision zwischen Personenwagen und Motorrad

In Miralago GR kam es gestern zu einem Unfall.
In Miralago GR kam es gestern zu einem Unfall. (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Auf der Hauptstrasse in Miralago ist es am Mittwochabend zwischen einem Personenwagen und ein Motorrad zu einer Streifkollision gekommen. Der Motorradfahrer und seine Mitfahrerin zogen sich Verletzungen zu.

Ein 60-jähriger italienischer Automobilist fuhr am Mittwoch um 18 Uhr auf der Hauptstrasse von Brusio in Richtung Poschiavo. Gemäss ersten Erkenntnisse geriet sein Fahrzeug teilweise auf die Gegenfahrspur, wo aus der Gegenrichtung ein 52-jähriger italienischer Motorradfahrer mit seiner 18-jährigen italienischen Mitfahrerin nahte.

Das Auto kollidierte mit der linken Seite des Motorrads, welches folglich stürzte. Nach der Erstversorgung der leicht verletzten Motorradbesatzung durch ein Ambulanzteam des Spitals Poschiavo wurde der Mann zuerst ins Spital nach Poschiavo sowie anschliessend für weitere Abklärungen ins Spital nach Samedan transportiert. Seine Mitfahrerin konnte das Spital Poschiavo nach ambulanter Behandlung am selben Abend verlassen.

Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genauen Umstände, die zu dieser Streifkollision geführt haben, ab.

Zwei Personen verletzten sich.
Zwei Personen verletzten sich. (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Kapo GR