Alle News zum Coronavirus
Wallis

Monthey VS - Brand in Wohnung - zwei Bewohner im Spital

Gestern brannte es in Monthey VS in einer Wohnung.
Gestern brannte es in Monthey VS in einer Wohnung. (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Am Samstag, 7. Mai 2022 brach in einer Wohnung in Monthey ein Brand aus. Zwei Bewohner wurden zur Kontrolle ins Spital eingeliefert.

Gegen 16:20 Uhr ging gestern bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei ein Alarm ein, da in einer Wohnung im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses an der «Rue des Granges» in Monthey ein Brand ausgebrochen war.

Das Gebäude wurde sofort evakuiert. Ein Grossaufgebot der Feuerwehr (31 Feuerwehrleute der Stützpunktfeuerwehr «Chablais-VS» verstärkt durch Einsatzkräfte der Stützpunktfeuerwehr «Haut-Lac» und der Feuerwehr des Unternehmens «CIMO» Monthey) stand im Einsatz.

Zwei Bewohner wurden zur Kontrolle mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Die Ermittlungen zur Brandursache sind eingeleitet.

Eingesetzte Mittel: Kantonspolizei, Stadtpolizei Monthey, Stützpunktfeuerwehr «Chablais-VS», Stützpunktfeuerwehr «Haut-Lac», Feuerwehr «CIMO» Monthey, 2 Ambulanzen, Kantonale Walliser Rettungsorganisation (KWRO 144).

Quelle: Kantonspolizei Wallis