Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Mörschwil SG - Schwerer Unfall zwischen drei Autos

Unfall zwischen drei Autos in Mörschwil
Unfall zwischen drei Autos in Mörschwil (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Montagabend (05.07.2021), kurz vor 17:20 Uhr, ist es auf der Horchentalstrasse zu einem Unfall von drei Autos gekommen. Drei Personen wurden verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital überführt.

Eine 21-jährige Autofahrerin fuhr gestern mit ihrem Auto auf der Horchentalstrasse von Mörschwil Richtung Goldach SG.

Sie beabsichtige links auf die Autobahn Richtung St.Gallen abzubiegen. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Auto eines 68-Jährigen

Durch die Wucht des Zusammenstosses wurden beide Autos in Fahrtrichtung Goldach-Mörschwil geschoben und kollidierten mit einem an der Kreuzung stehendenden Autos eines 44-jährigen Fahrers.

Dabei verletzen sich die 21-Jährige, ihre Beifahrerin sowie der 68-Jährige unbestimmt. Zwei Rettungswagen überführten die Verletzten in Spitäler. Zwei Autos wurden total beschädigt.