Alle News zum Coronavirus
Bern

Münchenbuchsee BE – Renovation der Polizeiwache

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Bern - (Symbolbild))

Das Gebäude, in dem sich die Polizeiwache Münchenbuchsee befindet, wird renoviert. Ab Donnerstag, 16. September 2021 wird die Wache in einem Provisorium am Klosterweg zu finden sein. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert.

Ab September 2021 wird die Liegenschaft an der Bernstrasse 21 in Münchenbuchsee, in der sich die Polizeiwache befindet, renoviert. Dabei werden primär die Haustechnik modernisiert, der Eingangsbereich mittels einer Rampe behindertengerecht gestaltet sowie die Bausubstanz gemäss den Vorgaben des Heimatschutzes instand gestellt. Für die Polizistinnen und Polizisten wird zusätzlich ein – bislang nicht vorhandener – Garderobebereich eingerichtet.

Für die Dauer der Renovationsarbeiten wird die Polizeiwache an einen provisorischen Standort in Münchenbuchsee verschoben. Ab dem Dienstag, 16. September 2021 sind die Polizistinnen und Polizisten am Klosterweg 4 in Münchenbuchsee stationiert. Die gewohnten Öffnungszeiten der Polizeiwache, die Erreichbarkeit sowie auch die Einsatzfähigkeit und Grundversorgung der Kantonspolizei Bern bleiben unverändert.

Die Renovation wird voraussichtlich bis Ende April 2022 in Anspruch nehmen.

Quelle: Kapo BE