Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Münchwilen TG – Kollision zwischen Auto und Frauenfeld-Wil-Bahn

Kollision zwischen Auto und Frauenfeld-Wil-Bahn
Kollision zwischen Auto und Frauenfeld-Wil-Bahn (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei der Kollision zwischen einem Auto und der Frauenfeld-Wil-Bahn entstand am Dienstagmorgen in Münchwilen Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Ein 51-jähriger Autofahrer war kurz nach 7.45 Uhr auf der Eschlikonerstrasse in Richtung Frauenfelderstrasse unterwegs. Als er trotz eingeschalteter Wechselblinkanlage den Bahnübergang überqueren wollte, kam es zur Kollision mit der Frauenfeld-Wil-Bahn, die in Richtung Frauenfeld fuhr.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist einige zehntausend Franken hoch. Die Bahnlinie war für rund eine Viertelstunde blockiert, anschliessend konnte der Zug weiterfahren.

Quelle: Kapo TG