Alle News zum Coronavirus
Basel-Landschaft

Muttenz BL – Kollision zwischen zwei Personenwagen

Kollision zwischen zwei Personenwagen
Kollision zwischen zwei Personenwagen (Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft)

In der Nacht von Samstag/Sonntag, 9./10. April 2022, kurz nach Mitternacht, ereignete sich in der Münchensteinerstrasse in Muttenz BL eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte ein 21-jähriger Personenwagenlenker, aus Richtung Basel kommend, via A18 / Ausfahrt Muttenz Süd, nach links auf die Münchensteinerstrasse einzubiegen. Dabei übersah er einen vortrittsberechtigten, von links kommenden Personenwagen, welcher in der Münchensteinerstrasse Richtung Münchenstein / Bottmingen unterwegs war. In der Folge kam es zwischen den beiden Personenwagen zu einer frontal/seitlichen Kollision.

Kollision zwischen zwei Personenwagen
Kollision zwischen zwei Personenwagen (Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft)

Die Mitfahrerin im vortrittsberechtigten Personenwagen wurde bei der Kollision leicht verletzt. Sie wurde durch die Sanität zur Kontrolle in ein Spital gebracht.

Beide Fahrzeuge wurden bei der Kollision massiv beschädigt. Sie mussten durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Quelle: Kapo BL